Salzsprühtest

Salzsprühtest
Der Salzsprühtest wurde von einem Automotive Arbeitskreis entwickelt, um bestimmte Komponenten im Kraftfahrzeug unter verschärften Prüfbedingungen einem Lebensdauertest zu unterziehen. Die Prüfung dient vornehmlich zur verschärften Korrosionsprüfung an Metallen und Legierungen.

Eigenschaften

  • Kammervolumen bis 3.375 Liter
  • Temperaturbereich +20 °C bis +130 °C
  • verschiedene Sprühmedien: Salzlösungen, Salzlösungen + Arizonastaub, kundenspezifisch
  • stehendes Klima
  • verschiedene Sprühformen und -stärken
  • 100 l/min

Normen