English

Schäden an kunststoffumhüllten BE



LED / SOT23

Beschreibung:
Beschädigtes Kunststoffgehäuse einer LED im SOT23 Gehäuse. Zumeist entstehen diese Beschädigungen durch gebundene Feuchtigkeit im Kunststoff, welche beim starken Erwärmen im Lötprozess ausgast und das Gehäuse beschädigt (Popcorn-Effekt). Meisten laufen die Risse entlang der Fügekanten der Kunstoffober- bzw. unterteile. Durch Tempern der Bauelemente kann dieser Effekt vermieden werden.

Ursachen/Abhilfe:
  • Entweichende Feuchtigkeit im Kunststoff
  • Lotprozessparameter mangelhaft


Bildquelle: visuelle, optische Inspektion, Übersichtsphoto
beschädigtes Kunststoffgehäuse einer LED

SOT23

Beschreibung:
Gleicher Zusammenhang wie oben beschrieben. Schaden an einem kunststoffumhüllten Bauelement.

Ursachen/Abhilfe:
  • Entweichende Feuchtigkeit im Kunststoff
  • Lotprozessparameter mangelhaft


Bildquelle: REM
beschädigtes Kunststoffgehäuse einer LED
KontaktReferenzenImpressumDatenschutzfacebook logogoogle+ logoyoutube logo