English

Tombstoning bei MiniMELF

weitere Beispiele

Beschreibung:
Typischer Tombstoneeffekt eines MiniMELF im Reflowprozeß. Deutlich erkennbares (hier sehr starkes einseitiges) Abheben des Bauelementes. Extrembeispiel

Ursachen/Abhilfe:
  • Schlechte Wärmeverteilung im Reflowlötprozeß
  • Wärmeenergiefluß, bedingt durch versch. breite Leiterbahnen inhomogen
  • Lotpastendruck inhomogen


Bildquelle: REM
Tombstoneeffekt eines MiniMELF

Beschreibung:
Tombstoning in verschiedenen Stadien. Die Benetzbarkeit der Bauelemente trägt ein erhebliches Maß zu diesem Effekt bei.

Ursachen/Abhilfe:
  • Schlechte Wärmeverteilung im Reflowlötprozeß
  • Wärmeenergiefluß, bedingt durch versch. breite Leiterbahnen inhomogen
  • Lotpastendruck inhomogen


Bildquelle: REM
Tombstoning bei MiniMELF

Beschreibung:
Weiteres Beispiel des Tombstone-Effektes an einem MiniMELF Bauelement (unten).

Ursachen/Abhilfe:
  • Schlechte Wärmeverteilung im Reflowlötprozeß
  • Wärmeenergiefluß, bedingt durch versch. breite Leiterbahnen inhomogen
  • Lotpastendruck inhomogen


Bildquelle: REM
Tombstoning bei MiniMELF
zurück
KontaktReferenzenImpressumDatenschutzfacebook logogoogle+ logoyoutube logo