English

Undefinierte, nichtmetallische Rückstände

Charakteristik

Als undefinierte, nichtmetallische Rückstände gelten alle Rückstände in Isolations- und Kontaktbereichen, deren Herkunft nicht bekannt oder deren Isolationsverhalten gemäß Spezifikation des Produktes nicht ausreichend ist. Risiko für Isolationsstrecken und Kontaktflächen.

Beschreibung:
Rückstände auf einem Anschlusspad. Die Verunreinigungen/Rückstände waren für diese Nichtlötung im Wellenlötprozess verantwortlich. Sehr gut zu erkennen ist der nicht benetzte Bereich auf dem Pad (Pfeil). Die Art der Verunreinigung konnte nach dem Lötprozess nicht mehr festgestellt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Klebstoffreste oder prozessbedingte Verunreinigungen.

Ursachen/Abhilfe:
  • Inspektion der unbestückten Leiterplatten nach Druck der Lotpaste und nach Bestückung.


Bildquelle: REM
Verunreinigung / Rückstand auf einem Lötpad

Beschreibung:
Nichtqualifizierte Rückstände auf nicht abgedeckten Leiterbahnteilen. Es konnte nicht geklärt werden, um welche Rückstände es sich hierbei handelt. Es ist bei der späteren Weiterverarbeitung mit Mängeln zu rechnen, die auf diese Verunreinigungen zurückführen sind.

Ursachen/Abhilfe:
  • Verunreinigungen durch den Fertigungsprozess
  • Verunreinigungen der Leiterplatte im Anlieferzustand


Bildquelle: visuelle, optische Inspektion, Übersichtsphoto
Verunreinigungen auf Lötpads

Beschreibung:
Nicht definierbare Rückstände an einer Wellenlötstelle eines CMC. Vermutlich wurden Verunreinigungen im Lotbad aufgespült. Jedoch besteht auch die Möglichkeit eines geometrisch völlig fehlplatzierten Klebstoffauftrages (direkt auf die Anschlusspads). Eine Nacharbeit ist erforderlich.

Ursachen/Abhilfe:
  • Lotbad von Verunreinigungen befreien
  • Klebstoffauftrag kontrollieren
  • Leiterplatten auf Verunreinigungen inspizieren


Bildquelle: visuelle, optische Inspektion, Übersichtsphoto
Rückstände auf einem Lotpad

Beschreibung:
Textilartige Rückstände, die durch Fasern oder Fusseln gekennzeichnet sind. Oft werden dieses Rückstände über die Reinigung von Druckschablonen mit auf die Baugruppen gebracht.

Ursachen/Abhilfe:
  • Leiterplatten auf Verunreinigungen inspizieren.


Bildquelle: visuelle, optische Inspektion, Übersichtsphoto
textilartige Rückstände auf Leiterplatte
KontaktReferenzenImpressumDatenschutzfacebook logogoogle+ logoyoutube logo