Zugprüfung
Druckprüfung

Umweltsimulation
Testverfahren

Mechanische Prüfungen wie Zug, Druck, Biegung, Abscherung und Pulltest sowie die Bestimmung von Steck-, Zieh- und Haltekräften werden in vielfältiger Form auf Materialien und Komponenten angewendet. Entsprechend vielfältig ist die Verwendung von Standards und Spezifikationen. Schwerpunkt bei Technolab sind Materialien der Elektroindustrie sowie Leiterplatten, elektronische Baugruppen und Komponenten. Häufig erfordert die Prüfung eine gesonderte Adaption an die Prüfmaschine.



Angebot anfordern

Materialprobe
Normen

Zugprüfung für Materialien: Maximalkraft, Bruchkraft, Spannungsdehnungsdiagramm

  • ASTM D412 Gummi
  • ASTM D638 Kunststoffe
  • ASTM D1623 Hartschäume
  • ASTM D2256 Garne und Zwirne
  • ASTM D3574 Weichelastische Schäume
  • ASTM D3822 Fasern und Filamente
  • ASTM E8 Metalle
  • ASTM E21 Metalle
  • DIN 50125 Metalle
  • DIN 50154 Metalle
  • DIN 53504 Gummi
  • EN ISO 6892-1 Metalle
  • ISO 37 Gummi
  • ISO 527 Kunststoffe
  • ISO 1798 Weichelastische Schäume
  • ISO 1926 Hartschäume
  • ISO 2062 Garne und Zwirne
  • ISO 5079 Fasern und Filamente
  • ISO 6892 Metalle
  • ISO 6939 Garne und Zwirne
  • ISO 9073-3 Vliesstoffe
  • ISO 13934-1 Textile Flächengebilde
elektronische Bauelemente, Lötverbindungen

  • DIN EN 62137-1-1 Verfahren zur Prüfung auf Umgebungseinflüsse und zur Prüfung der Haltbarkeit von Oberflächen-Lötverbindungen - Teil 1-1: Zugfestigkeitsprüfung
  • DIN IEC 62137-1-2 Verfahren zur Prüfung auf Umgebungseinflüsse und zur Prüfung der Haltbarkeit von Oberflächen-Lötverbindungen - Teil 1-2: Scherfestigkeitsprüfung
weitere

  • ASTM D1876
  • ASTM D1894
  • DIN EN ISO 178 Kunststoffe - Bestimmung der Biegeeigenschaften
KontaktReferenzenImpressumDatenschutzAGBfacebook logoyoutube logo