EasyInspector

EasyInspector, schwenkbares Videomikroskop
EasyInspector, Bewegungsfreiheiten
EasyInspector, Videomikroskop mit Full-HD Auflösung
EasyInspector, Component Video Anschlüsse
EasyInspector, Anschlußblende
EasyInspector mit LED Ringlicht
EasyInspector, Fernbedienung
EasyInspector
EasyInspector, dreh- und verschiebbare Magnetplatte
EasyInspector, Rückansicht
EasyInspector, Kamerakopf mit Ringlicht und Laserpointer
Der EasyInspector ist ein vollständig PC-unabhängiges System für die Sichtprüfung und besteht aus einer hochauflösenden CCD-Autofokuskamera und einem TFT-Monitor.

Das System ist als EasyInspector 10 mit 10x optischem Zoom und als EasyInspector 20 mit 20x optischem Zoom erhältlich.
Ab sofort bieten wir den EasyInspector auch mit 30x optischem Zoom an

Der gerade Blick auf den Monitor erlaubt eine ergonomische, rückenschonende Körperhaltung und gestattet mehreren Personen gleichzeitig auf das Objekt zu schauen, z.B. um über Auffälligkeiten zu sprechen. Der Autofokussensor erspart dem Benutzer das Nachfokussieren des Sichtbereiches; er kann einfach zoomen.
Die drehbare Arbeitsplatte, die um die optische Achse rotiert, ermöglicht dem Benutzer die Betrachtung von Objekten aus verschiedenen Richtungen. Die Kamera kann stufenlos von 0° bis 45° geschwenkt werden. Das an der Kamera angebrachte LED-Ringlicht leuchtet die Objekte optimal aus. Dank seines geringen Gewichts kann der EasyInspector problemlos an den jeweiligen Einsatzort transportiert werden.
Die Bilder werden mit 30fps bei 2Mio. Bildpunkten angezeigt (nur HD Variante) und auf einem entsprechenden Bildschirm in Full HD Auflösung dargestellt. Verwendet man einen Framegrabber, der dieses Format unterstützt, können diese Bilder mit der von TechnoLab entwickelten Software IMXpro auf einem PC oder Notebook gespeichert, bearbeitet und vermessen werden. Optional besteht die Möglichkeit, das Bild auch ohne die Verwendung eines PCs direkt auf einem USB-Stick zu speichern.
Bei Verwendung eines semiautomatischen XY-Tisches (optional) kann der Benutzer Positionen, die manuell oder motorisch angefahren wurden, wiederholt anfahren. Die Positionen werden über eine Software gespeichert und an den XY-Tisch übertragen. Damit wird eine schnelle und effektive Inspektion zum Vergleich vieler gleicher Objekte ermöglicht.

Merkmale

Modular erweiterbar mit:

  • Kompakter Aufbau, geringe Abmessungen, geringes Gewicht
  • Einfachste Handhabung
  • Ergonomische Inspektion
  • Patentangemeldetes Positionierungssystem
  • Sichtbereich der Objekte immer im Drehmittelpunkt
  • Großer Arbeitsabstand zur Arbeit direkt unter dem Gerät
  • Kamera schwenkbar 0° - 45°
  • Integrierte LED-Beleuchtung
  • HD-Auflösung mit 1920x1080 Pixeln
  • bis zu 155x Vergrößerung (bei 24" Monitor)
  • bis zu 30x optischer Zoom (je nach Variante)
  • Autofokus
  • Abgesetztes Bedienteil
  • autarkes System, PC-unabhängig
  • Polfilter
  • UV-Ringlicht
  • Framegrabber für PC
  • Software IMXpro
  • PC-unabhängiger Bildspeicherung
  • X/Y-Tisch

Technische Daten


Größe (LxBxH) 300mm x 477mm x 381mm
Schutzart IP40
Gewicht 9000g
Schutzklasse 3 DIN EN 61140, VDE 0140-1
Umgebungstemperatur max. 45°C
Versorgungsspannung 12V DC
Stromaufnahme 1,5 A max.
Anschluss YPbPr (HDTV)
Schwenkbereich der Kamera 0° - 45°
Kameratechnologie  1-Chip CCD mit digitalem Signalprozessor
Horizontalauflösung Linien TV 1080
Kameraauflösung 1920 x 1080
Farbtiefe 24bit RGB
Videosignal YPbPr (FullHD 1080i)
Vergrösserung ca. 155x bei 24" Monitor
Zoombereich 10x, 20x bzw. 30x optisch (je nach Variante) sowie 12x digital
Fokusabstand (Standard) min. Fokusbereich 40mm Fokusabstand 160 +/- 20mm